Beschreibung: Airedale Terrier

Größte der (englischen) Terrierrassen. Ein muskulöser, aktiver, ziemlich kompakter Hund ohne Anzeichen von Hochläufigkeit oder unverhältnismäßiger Körperlänge.

VERHALTEN/CHARAKTER (WESEN):
Entschlossener Ausdruck, schnell in der Bewegung, jederzeit voll gespannter Erwartung. Der Charakter des Airedale Terriers wird gekennzeichnet und unterstrichen durch den Ausdruck der Augen, durch die Art, die Ohren zu tragen und durch die aufrechte Rutenhaltung. Der Airedale Terrier ist offen und vertrauensvoll, freundlich, couragiert und intelligent. Stets wachsam, nicht aggressiv, aber furchtlos.

Geschichte: Airedale Terrier

Die Heimat des Airedale Terriers ist Yorkshire in Großbritannien. Es wird angenommen, dass die Airedale Schau dieser Rasse seinen Namen gab. Viele "Waterside Terrier" von den Niederungen der Flüsse Wharfe, der Calder und der Aire wurden auf dieser Ausstellung mit großen Meldezahlen vorgeführt. Der Airedale Terrier ist der größte aller Terrier Rassen und umfasst alle Charakter-eigenschaften dieser Hundegruppe.

Er ist auch als der König der Terrier bekannt.
Der Airedale Terrier hat unglaubliche Suchhund-fähigkeiten und wurde in Afrika, Indien und Canada zur Fährtensuche benutzt. Er stand dem Roten Kreuz in Kriegszeiten zur Seite und hat bei der Polizei und dem Militär von Großbritannien und Rußland im Dienst gestanden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Airedaleterrier

Anrufen

E-Mail

Anfahrt